Verhärtung in Brustmuskel

  • Hallo zusammen,


    ich weiß, es gibt keine Ferndiagnosen - würde mich aber doch über etwas Input freuen und eventuell über eine Bestätigung der Harmlosigkeit.


    Zu mir: ich bin 30 Jahre alt, keine besonderen Krebsfälle in der Familie.


    Seit längerer Zeit habe ich eine Verhärtung in der linken Brustseite - nun ist es aber nicht ein Knoten in der Nähe der Brustwarze, sondern eher mehrere härtere Stränge deutlich höher - Nähe Schlüsselbein / Achsel, gefühlt im Brustmuskel.


    Ich weiß nun nicht, ob meine Frage blöd ist, oder ob dies zu einem potenziell gefährlichen Knoten gehört: ist bei so einer Verhärtung in diesem Bereich überhaupt an Brustkrebs zu denken? Oder wo genau befindet sich die "Brust" des Mannes?


    Danke euch!

  • Roobert

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Hallo Hanno,


    ich kann Dir – wie Du schon ahnst – keine medizinische Beurteilung der Verhärtungen geben. Zur Frage, wo sich die Brust des Mannes befindet, schau Dir unseren Flyer an („Warum auch Männer an BK erkranken können”), der erste Eintrag im öffentlichenTeil der Homepage unter „Von Patient zu Patient” -> „Informationsmaterial”.


    Mit Sicherheit harmlos ist der Besuch bei einem Arzt/einer Ärztin. ;-) Ich empfehle immer eine/n GynäkologIn, das sind DIE ExpertInnen für „Brust”. Besser, als Hausarzt/ärztin.


    Alles Gute, lieber Gruß

    Robert

  • Hallo Hanno,

    hier zwei Links zu Bildern, die vielleicht Deine Frage beantworten:

    Frontalansicht mit Lymphknoten

    Seitenansicht

    Schwellungen von Lymphknoten können alle möglichen Ursachen haben. Da reicht schon mal eine entzündete Schweißdrüse. Wenn es nicht weggeht und Du sicher gehen willst musst Du zum Arzt gehen.

    Unser Netzwerk ist die einzige Vertretung im deutschsprachigen Raum speziell für Männer mit Brustkrebs. Mit einer Mitgliedschaft kannst auch Du unseren Verein stärken, die Belange der Männer mit Brustkrebs im Gesundheitswesen zu vertreten.

    Mitgliedschaft

  • Hier können Gäste auch ohne Registrierung Beiträge schreiben. Um Missbrauch zu vermeiden, werden diese aber erst nach Prüfung durch einen Moderator freigeschaltet. Wenn du möchtest, dass deine Beiträge immer sofort erscheinen, so registriere dich bitte.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 500 kB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip