Verhärtung und Schmerz

  • Hallo zusammen,


    Bin ganz neu hier und hab seit ein paar Wochen Probleme. Mein Sohnemann hat beim herumtollen stark in meine Brustwarze gekniffen und das tat so richtig weh kurz. Ob das jetzt für den Rest der Auslöser war oder ich so auf etwas gestoßen bin, was schon da war, weiss ich nicht…


    Jedenfalls tat es ein zwei wochen weh, ging dann aber wieder weg… dann in paar wochen später am 5.nivember fong es an in eben jener rechten Brustwarze zu stechen. der schmerz war auszuhalten und war nicht dauerhaft, war aber ao als würde etwas von innen geriezt oder entzunden sein….beim abtasten ist dort ein lönglicher harter strang zu fühlen und der tut bei berührung weh.


    ich bin dann nach fast zwei wochen beobachten zum arzt und der hat mich abgetaset, meinte er finde nichts was auf einen bluerguss oder so hinweist und man sehe auch von außen nichts. ich solle eine cortison salbe und schmerzmittel/entzündungshemmer mal versuchen, dann aber wieder kommen, falls es nicht besser wird. er meinte ultraschall wäre der nächste schritt, er glaube aber dass man dort nichts sehen würde.


    jetzt nehm ich die sachen drei tage etwa und es kommt mir vor als hätte ich nun mehrere solcher kleinen knubbel und die brustwarze ist irgendwie dicker optisch und es tut noch immer weh…es sticht…


    ich hab so angst dass das krebs ist… was mein ihr aus erfahrung? :( :(

  • Roobert

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Hallo Angsthase1083,

    mit dem Gang zum Arzt hast Du das einzig jetzt Sinnvolle schon getan. Und sein Plan mit dem Ultraschall klingt mir vernünftig.

    Die meisten Erfahrungen mit „Brust” haben zert. Brustzentren und natürlich Frauenärzte, das wären die nächsten Adressen, um ganz auf Nr. sicher zu gehen.

    Mein pers. Tipp bei solchen Verdachtsmomenten (ich hatte auch schon mehrere, die sich dann in Luft aufgelöst haben): Gehe vom Besten aus und sorge Dich nicht, auch wenn das leicht gesagt ist. Weil Sorgen und Angst nichts am Ergebnis der Untersuchungen verändern.

    Lieber Gruß und bitte berichte.

    Roobert

  • Ja mal sehen wies weiter geht. ich greif halt ständig hin und taste um den Nippel rum. Mittlerweile tun mir die Rippen schon richtig weh und alles fühlt sich verspannt und hart an. Ich weiss ja auch nicht mal so recht wie lange ich das jetzt beobachten soll.


    Der Arzt meinte nur… probiers mit den tabletten und mit der salbe. Dennzeitraum hab ich nicht hinterfragt. Eine woche? Ein monat?


    Ich hab soooo angst dass das zuwarten jetzt alles verschlimmert und ich dann diverse metastasen bekomme oder so,


    Seltsam ist auch dass ichs manchmal ganz klar ertasten kann und dann manchmal ists so gut wie weg oder es sind dann viele kleine knubbel da…

  • Hier können Gäste auch ohne Registrierung Beiträge schreiben. Um Missbrauch zu vermeiden, werden diese aber erst nach Prüfung durch einen Moderator freigeschaltet. Wenn du möchtest, dass deine Beiträge immer sofort erscheinen, so registriere dich bitte.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 500 kB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip